Professor Dr. Christoph Beck – Smile

Professor Dr. Christoph Beck

Prof. Dr. Christoph Beck, wissenschaftliche Begleitung: „Seid offen für unerwartete Schritte!“ – Warum Entwicklung immer überraschend ist.

Prof. Dr. Christoph Beck: Meine Rolle bei s.mile: Analytisch und beziehungsorientiert!

Bei s.mile kann ich zwei Seiten meiner Persönlichkeit einbringen: Einerseits bin ich stark beziehungsorientiert, habe Freude daran, andere in ihrer Entwicklung zu unterstützen und im persönlichen Kontakt zu spüren, was sie wirklich bewegt. Andererseits bin ich durch und durch analytisch und strategisch. Beides hilft mir sehr bei meiner Aufgabe als wissenschaftliche Begleiter.

Welches Potenzial in Menschen schlummert – immer eine Überraschung!

Mein Wunsch für die Teilnehmer ist ganz klar: Seid offen! Lasst euch von euch selbst überraschen! Obwohl ich mich seit vielen Jahren als Professor für Human Ressource Management wissenschaftlich und beratend mit der Entwicklung von Menschen und Unternehmen beschäftige, weiß ich, dass man bei Weitem nicht alles voraussehen kann. Menschen sind zu völlig unerwarteten Schritten und Erfolgen fähig! Also traut euch etwas zu und versteckt euch nicht, denn Veränderung kann euch große Schritte voran bringen.

Was mich an s.mile begeistert: Vielfalt, Weite, Offenheit!

Unbegrenzte Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln und ein intensives Coaching für zwei Jahre zu erhalten – das ist an und für sich schon unglaublich. Gleichzeitig kommen die Teilnehmer hier in Kontakt und können Wissen teilen und ihr Netzwerk erweitern. Insgesamt ist das eine überaus spannende Reise mit vielfältigen Teilnehmern, die bestimmt unerwartete Entwicklungspfade gehen werden. Ich denke, alle Beteiligten können hier sehr viel voneinander und miteinander lernen.

Dies alles mit der Brille des Human Ressource Managements und der Unternehmensentwicklung begleiten zu dürfen, ist eine Aufgabe, auf die ich mich sehr freue. Ich bin gespannt, was dabei herauskommt!

Lass Dich von S.MILE inspirieren

Was würdest Du tun, wenn Du zwei Jahre lang die Fähigkeiten und Kompetenzen aus- und aufbauen könntest, die Dich in Deiner Entwicklung weiterbringen? Die Teilnehmer des s.mile Projektes der Haufe Akademie haben diese Chance.